Designer-Video zum großen Star Wars „Assault on Hoth“-Set erschienen. Meinungen?

Hoth-DesignerIn genau einer Woche erscheint das große „Assault on Hoth“ Set (75098) aus der Star Wars Serie von LEGO. Wer sich jetzt schon einen Eindruck davon machen möchte, ob ihm dieses 250 Euro wert ist, kann sich nun das Designer-Video anschauen. Dabei wird klar, dass es eher die kleinen Änderungen sind, die dieses Set von den schon einzeln erhältlichen Hoth-Sets unterscheidet. Ein etwas anderer Torso hier, eine Waffe mehr dort… Ich bin bekanntlich eher Fan der kompakten Großsets, so dass es mir aktuell nicht das Geld wert ist. Auch finde ich es etwas enttäuschend, dass hier die Chance vertan wurde, etwas wirklich Neues für das Geld herauszubringen. Immerhin sind es aber 14 Minifiguren und viele mehr oder weniger originalgetreue Szenen aus der Episode V, die man bekommt. Insbesondere der Stromgenerator und die Wampa-Höhle haben etwas. Aber neu ist es eben nicht.

Wie ist Eure Meinung dazu? Dann schreibt es gerne in die Kommentare.

Hier geht es zum Designer-Video bei YouTube.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter News, Star Wars veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Designer-Video zum großen Star Wars „Assault on Hoth“-Set erschienen. Meinungen?

  1. Jacinto sagt:

    Ich bin auch eher für kompaktere Sets zu haben. Das Set bietet im Grunde ja nur zwei Neuerungen. Für jemanden der alle alten einzelnen Hoth Sets verpasst hat oder eben erst jetzt beginnt zu sammeln ist ja evtl. eine gute Sache.
    Ich mag die Figuren, wie leider so oft 😉 Den Rest bräuchte ich für mich halt nicht. Kosten-Nutzen ist da für mich da nicht in der Waage, man könnte es ja zu einem kompakten Set bauen… aber da stehen noch genug andere Projekte an. LG 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.