Buchrezension: LEGO®-Eisenbahn-Konzepte und Techniken für realistische Modelle

lego-EisenbahnbuchHolger Matthes hat ein 278-Seiten-dickes Buch rund um LEGO-Eisenbahnen geschrieben. Es startet mit der Geschichte der Lego-Eisenbahn inkl. der Vorstellung der unterschiedlichen Systeme. Danach werden Bautechniken erklärt und Designvorschläge gemacht. Schließlich wird es mit konkreten Bauanleitungen handfest. Ein schönes Buch, das Lust auf eigene Entwicklungen macht. Nur eine Aufstellung der bisher erschienenen Eisenbahn-Sets wäre noch wünschenswert gewesen.
Vielen Dank an den dpunkt.verlag für das Rezensionsexemplar.

Hier klicken zu dem YouTube-Video.

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen und die Klemmbausteinlyrik erhält etwas Provision (Affiliate-Link): http://amzn.to/28TclhU

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Review abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Buchrezension: LEGO®-Eisenbahn-Konzepte und Techniken für realistische Modelle

  1. Inga Lepperhoff sagt:

    Hallo Henry, danke für das tolle Video 🙂 eine kleine Anmerkung: es ist mindestens das 2. Lego Baby. ( Indianerin mit Baby Lego Minifigures Serie 15)

    Liebe Grüße, die Lepperhoffs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.