LEGO Boost (Set 17101) – Build, Code, Play erscheint im August 2017

lego-boostZwar richtet sich das neue LEGO Boost vor allem wohl an Kinder, aber auch AFOL dürften die neuen Motoren und Sensoren gut in neue interaktive Modelle integrieren können. Das Set besteht aus 840 (recht bunten) Steinen und erscheint August 2017 für voraussichtlich um die 150 Euro. Anleitungen für fünf Modelle stehen bereit: einem Roboter (Vernie), Multi-Tooled Rover, Frankie the Cat, eine Fabrik und eine Gitarre. Programmiert und gesteuert werden die Modelle über Bluetooth mittels iOS bzw. Android-Gerät.
Hier ein paar Eindrücke von dem Set mit Videos und Fotos von LEGO.

Mehr Infos gibt es hier: https://www.lego.com/de-de/boost

Hier klicken zu meinem Vorstellungsvideo bei YouTube.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.