Test: LEGO Mission mit dem Dschungel-Halbkettenfahrzeug (Set 60159)

Was für ein sperriger Name: „Mission mit dem Dschungel-Halbkettenfahrzeug“. Da klingt der englische Titel irgendwie griffiger: „Jungle Halftrack Mission“. Hierbei handelt es sich um eines der kleineren neuen Dschungel-Sets in der City-Reihe. Vieles davon hat man in anderen Farben und Konstellationen schon gesehen. Es gibt aber auch Neues zu entdecken. Und das hat mit den Tieren des Dschungels zu tun … Das Set besteht aus 378 Teilen und kostet knapp 30 Euro (teilweise auch schon deutlich günstiger zu finden). Neben zwei Fahrzeugen sind auch noch ein (kleiner) Tempel, zwei Minifiguren und ein schwarzer Panther dabei.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Werbung: Das Set über folgenden Link bei Amazon bestellen und durch die Provision die Klemmbausteinlyrik etwas unterstützen: http://amzn.to/2qMcQbx

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter City, Review veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.