Wie LEGO® Steine entstehen (Blick in die Fabrik in Billund)

Aus ABS-Granulat wird der LEGO Stein: Bei meinem Besuch in Billund im März 2017 konnte ich auch einen Blick auf die (fast) voll automatisierten Fertigungsanlagen werfen und ein paar Eindrück festhalten. Ein kleiner Eindruck, wie die Steine entstehen, aus denen Träume gemacht werden.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter Vor Ort veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.