Ausprobiert: Spielzeugerzählungen mit Duplo

Ich probiere gerne mal neue Formate aus und wie im letzten Livestream angesprochen, versuche ich es nun mit einem sehr einfach gehaltenen Kanal für Kinder. Anhand von Spielzeug (insbesondere Duplo) werden kleine und simple Geschichten erzählt. Mit Playmobil gibt es davon schon einige Kanäle, warum dann nicht auch mal mit Duplo.

Das ist nichts für alle, die diesen Eintrag gerade lesen können, denn für alle über 5 Jahren dürfte das sterbenslangweilig sein. Ob es die Jüngeren mögen? Und sollte man kleinen Kindern eh besser keine YouTube-Videos zeigen? Da freue ich mich über Feedback von Eltern.

Der Kanal ist übrigens nicht monitarisiert (also sollte keine Werbung eingeblendet werden) und auch sonst gibt es nichts, was Kinder zum Kaufen animieren sollte. Das genutzte Set wird zwar im Beschreibungstext genannt, aber dafür müsste man lesen können… 😉 Und es wird auch kein Affiliate-Link verwendet.

Mit etwas Glück macht bei einer der Folge-Folgen auch das Blümchen mal mit …

Hier klicken zu dem Kanal bei YouTube.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter Duplo, In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.