Weltrekordversuch im Bauen des Millennium Falcon

Morgen, am Samstag 14. Oktober 2017, soll es gegen 17 Uhr so weit sein. Dann soll ein neuer Weltrekord im Schnellbauen des neuen Millennium Falcon (75192) aufgestellt worden sein und alle 7541 Teile an ihrer richtigen Stelle stecken. So der Plan der Heise-Redaktion, die von Apfeltalk.de einen noch nicht ausgepackten Millennium Falcon für diesen Versuch erhalten haben. Maximal sechs Personen sollen gleichzeitig bauen. Start ist 9 Uhr und alles wird live über YouTube gestreamt. Eine richtige Vorgabe einer Rekordzeit gibt es wohl nicht, außer dass im Review von Tested von ca. 12 Stunden Bauzeit die rede war. Diese Vorgabe will man auf jeden Fall schlagen und peilt acht Stunden an. Ambitioniert, aber wohl machbar. Pro Teil hätte man knapp 4 Sekunden, wobei immerhin 12 Hände werkeln könnten.

Hier geht es zu dem Artikel der c’t und den Livestream.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.