Die Zukunft cooler LEGO-Sets? Bricklink macht Crowdfunding mit LEGO

Heute mal eine Klemmbausteinlyrik-News im Stil der Klemmbausteinlyrik Quick&Dirty: Bricklink.com hat eine Kooperation zum 60jährigen des LEGO-Steins mit LEGO bekannt gegeben. Bis zu 20 Sets erwachsener LEGO-Fans sollen kommendes Jahre auf den Markt kommen – Finanziert durch Crowdfunding. Leider gibt es ein paar Harken, aber es könnte der Beginn einer spannenden Zukunft für ungewöhnliche neue LEGO-Sets sein.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.