LEGO Expecto Patronum (Harry Potter Set 75945) Review

Für knapp 20 Euro bekommt man bei diesem Harry Potter Set zwar nur 121 Teile. Darin enthalten sind jedoch 4 Minifiguren und ein glitzernder Hirsch als Patronus von Harry Potter. Ein schönes „Battle Pack“ aus der Harry Potter Welt mit kleinen Schwächen.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter Harry Potter, Review | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO-Fan Talk live – Gast: Spielwaren-Investor Lars Conrad

Der LEGO-Fan Talk mit Michael (www.promobricks.de) und Henry (Klemmbausteinlyrik.de) ist wieder live. Neben Themen wie Apollo 11 und einem Bericht von den Fan-Media-Days in Billund werden wir ausführlich mit dem Spielwaren-Investor.com Lars Conrad über die Wertanlage LEGO reden.

Hier klicken zu der Live-Sendung am 31.05.2019 um 20:15 Uhr bei YouTube.

Veröffentlicht unter Livesendung, Talkshow | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO NASA Apollo 11 Lunar Lander (Creator Expert Set 10266) Review deutsch

Der Adler ist gelandet und das Dank LEGO nun auch auf interessierten LEGO-Fan Tischen. Aus 1087 Teilen kann hier ein 20cm*22cm*20cm großes Modell der Mondlandefähre von 1969 bzw. Apollo 11 nachgebaut werden – inkl. zwei Astronauten, einer Kamera und ein wenig Forschungsmaterial. Der Preis beträgt 89,99 Euro und erhältlich ist das Modell ab dem 1. Juni 2019.
Vielen Dank an LEGO für das Rezensionsexemplar vorab.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Werbung: Über folgenden Link im LEGO Shop einkaufen und durch die Provision die Klemmbausteinlyrik etwas unterstützen: https://tinyurl.com/y4b958k8

Veröffentlicht unter Creator, Review | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO Fahrschule (Legoland-Set Nr. 40347) Review

Dieses Jahr gibt es gleich zwei neue exklusive Legoland-Sets: Das LEGOLAND Park Set für knapp 100 Euro und dieses kleine Fahrschule-Set für unter 20 Euro. Doch wie ist es im Vergleich zu den kleinen Legoland-Sets der letzten Jahre, die in der Regel auch noch erhältlich sind?

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Review: Hubelino – Kugelbahn kompatibel zu LEGO Duplo

Hubelino macht als Fremdhersteller aus Duplo-Steinen eine Kugelbahn. Sets gibt es in verschiedenen Größen und Preisklassen.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter Duplo, Review | Hinterlasse einen Kommentar

Neuigkeiten zu LEGO PoweredUp

In Billund wurde uns im Rahmen der Fan Media Days auch einiges an Info zu PoweredUp präsentiert, dem Nachfolger von Power Functions. Der Oberbegriff bleibt „Powered Up“, selbst wenn die Ausprägungen mit Namen wie WeDo, Spike, Control+, Boost etc. daher kommen und auch die Steuerung läuft in einer PoweredUpp-App zusammen – auch wenn die verschiedenen Themenbereiche zusätzlich (!) ihre eigene App noch haben. Hier in Kurzform einige Punkte, die mir besonders von der Präsentation hängen blieben und die ich so großteils noch nicht wusste. Ursprünglich war dieses Teil eines Posts bei 1000steine.de:

  • Boost-Hub (Move Hub) kann nunmehr mit der Fernbedienung (Remote) bedient werden
  • Die Entwicklung eines Adapters zu PF geht voran. Das Problem ist, dass dieser prinzipbedingt nicht alles adaptieren können wird. U.a. sind die Spannungen teilweise anders (9 V vs. 3.3 V)
  • Der Abstands-/Farb-Sensor von PoweredUp hat einen geheimen Modus, der ihm zumindest ermöglicht als drahtloser Adapter zu funktionieren. So könnte etwa darüber eine Power Functions 1.0 Bahn gesteuert werden.
  • Die Hubs bzw. der Boost-Hub (Move-Hub) kann wohl grundsätzlich auch mit autarken Programmen gefüttert werden, wenn dieses ggf. mit einem Update mal kommt. Damit könnte dann eine App per Knopfdruck ablaufen und es müsste kein Smartphone / Tablet in der Nähe sein. Auch der reine Batterie-Modus ist damit geplant.
  • Die Duplo-Eisenbahn wird wohl nicht mit der PoweredUp-App steuerbar sein, da LEGO den Grundsatz hat, dass sie selber aus Sicherheitsgründen nicht Duplo und „normale“ Lego-Steine mischen.
  • Akkus werden wohl kommen, da die Hubs hierfür schon vorbereitet sind. Für die ersten Sets wäre das eine zu heftige Preissteigerung gewesen.
  • Remote könnte ggf. in Zukunft auch z. B. dazu dienen, Befehle durchzureichen. Hubs könnten auch nur als „Batteriebox“ dienen.
  • Spike machte auf mich einen wirklich guten Eindruck (u.a. lassen sich die angeschlossenen Motoren auch nur durch Knöpfe bedienen und die Anzeige unterstützt das). GBC könnte da auch eine interessante Anwendung werden.
  • Zwischen den Zeilen klang durch, dass wohl Mindstorms auch auf die neue Technik umgestellt werden soll.

Ansonsten verweise ich nochmal auf das Interview, das ich mit ein paar Vertretern des Teams in Billund geführt habe.

Veröffentlicht unter Sonstiges, Vor Ort | Hinterlasse einen Kommentar

Ankündigung: LEGO im Jahr 1972

BenBricks hat mich schon vor einiger Zeit zu den LEGO-Sets im Jahr 1972 befragt. Wir haben uns dazu parallel den Katalog aus dem Jahr angesehen. Das Ergebnis kann man ab heute Abend (Sonntag, 26.05.2019 21:00 Uhr) auf dem Kanal von BenBricks sehen. Wenn mein Sohn rechtzeitig schläft, dann bin ich dazu parallel vielleicht auch im Chat.

Hier geht es zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Englisch Interview: LEGO Powered Up – Zukunft, Programmierung, Adapter, Mindstorms etc.

Bei den LEGO Fan Media Days 2019 in Billund hatte ich Ende Mai 2019 die Chance, zwei der Entwickler von LEGO Powered Up zu interviewen: Oliver Wallington und Gaute Munch. Wir haben uns ausführlich über den Nachfolger von Powerfunctions unterhalten, das in den Ausprägungen WiDo, Boost, Control+ und Spike auf dem Markt ist. Sie gaben einige spannende Informationen über Adapter, die Zukunft des Systems, Akkus, selbsttätige Programme und auch Mindstorms. Das Interview in auf englisch. Gerne darf an den Untertiteln gearbeitet werden 😉

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter Interview | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO Buzz & Woodys Jahrmarktspaß! (Toy Story 4 Set 10770) Review deutsch mit Kind

Toy Story 4 steht an und LEGO hat passend dazu einige Sets heraus gebracht. Thema ist u.a. der Jahrmarkt, wie bei diesem Set mit Buzz, Woody und Porzelinchen. Es richtet sich vor allem an Jüngere ab 4 Jahren. Aber der Preis … Vielen Dank an LEGO für das Rezensionsexemplar.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Vier LEGO Ideas-Sets stehen zur Wahl: ISS, Stitch, Sega Classic Arcade, Small YELLOW

Auf ideas.lego.com kann man aktuell über seinen LEGO-Account für eines von 4 Sets abstimmen, das dann wohl definitiv 2020 erscheinen wird. Zum Jubiläum „10 Jahre LEGO Ideas“ hat man nochmal vier nicht angenommene Sets herausgeholt und nun zur Wahl gestellt.

Außerdem: Aktuelle Ideas Contests und ein paar interessante weitere Einreichungen.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter LEGO Ideas | Hinterlasse einen Kommentar