LEGO Ninjago: Garmadons Vulkanversteck (Review Set 70631)

Garmadon feuert seine Generäle und wir dürfen mitfeuern. Das wahrscheinlich interessanteste neue Dezember-Set zum Ninjago Movie ist Garmadons Vulkanversteck. Mit dabei sind fünf Minifiguren: Garmadon, Zane, General Nr. 1, Steve und Vierauge sowie eine Haifigur. Der Eingang zum Vulkan hat dabei entfernte Ähnlichkeit zu Garmadon persönlich. Interessant anzusehen sind die Muscheldrohne und ein Aquarium mit zwei Fischen. Und schließlich können die Generäle stilecht in den Himmel katapultiert werden …

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter Ninjago, Review | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO City Spielmatte 2017 (Set 853656)

Ich kenne ja noch aus meiner Kindheit die Straßen-Platten mit T-Kreuzungen und Kurven aus Plastik mit Noppen. Die gibt es zwar immer noch, aber moderner ist z. B. dieses Spielmatten-Set aus dem Jahre 2017 mit 105 Teilen für 24,99 Euro. Die Platten sind aus fester Pappe, dafür aber wendbar. Eigene Noppen haben sie zwar nicht, aber die Verbindungsstücke bieten zumindest ein wenig Raum zum zusammenstecken. Mit dabei auch „10 kleine Story Starters“.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Über folgenden Link im LEGO Shop einkaufen und durch die Provision die Klemmbausteinlyrik etwas unterstützen: http://tinyurl.com/glyzc38

Veröffentlicht unter City, Review | Hinterlasse einen Kommentar

Änderungen bei Friends im kommenden Jahr 2018

Wie das Friends-Designer-Team von LEGO inzwischen mitgeteilt hat, wird es einige Änderungen insbesondere im Design der Minifiguren geben. Das Lächeln wird etwas breiter, eine Dame wird zur Brillenträgerin, lockiges Haar wird noch lockiger und auch farblich gab es ein paar Anpassungen insbesondere bei den Augen. Insgesamt sehen die Protagonistinnen aus Heartlake nun etwas mehr nach Disney-Figuren aus. Die Seite The Rambling Brick hat die Figuren mal gegenüber gestellt.

Aber auch das Leben in Heartlake soll wohl durch die Sets vielfältiger werden und die Mädels dürfen wohl nun auch öfter mal raus in die Welt drum herum. Genauer heißt es vom Friends-Team: „What you will see in 2018 is an evolution of LEGO Friends, a progression of the story and characters to make sure children get an even greater play experience. Every year more than a million children and parents reach out to us and share what they love and what they would like to change. In the LEGO Friends range children told us that they would like even more differentiated characters and also suggested improvements to Heartlake City.“

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Abstimmung zum LEGO-Set des Jahres 2017

Das Wahljahr ist noch nicht am Ende. Dieses Mal geht es um DAS LEGO-Set des Jahres 2017 und die größte Gurke bzw. den Flop des Jahres. Jeder ist aufgerufen seine Stimme abzugeben, entweder bei YouTube unter diesem Video, auf Klemmbausteinlyrik.de unter dem Beitrag oder ganz klassisch per E-Mail an abstimmung@klemmbausteinlyrik.de.

Einsendeschluss ist der 20.12.2017 24:00 Uhr und dann wird ausgezählt. Jeder sollte genau ein Set des Jahres und die LEGO-Set-Enttäuschung des Jahres nennen (es reicht auch eines davon). Bitte keine eigenen Ranglisten bilden, sondern jeweils nur ein Set nennen, da ich sonst mit der Zählung durcheinander komme. Zu gewinnen gibt es: Nix! Dabei sein ist alles und das Ergebnis wird auch LEGO kommuniziert. Die eingehenden E-Mails werden umgehend nach der Zählung gelöscht und die Adressen nicht für andere Zwecke verwendet.

Ich bin gespannt, was raus kommt.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Sonstiges, Umfrage | 1 Kommentar

LEGO-Adventskalender-Geschichte: 6. Dezember

Die Suche nach dem Vater geht weiter, doch viel Hilfe ist heute nicht zu erwarten. Aber immerhin einem geht es gut… Caulius und Blümchen öffnen wieder die Türen der drei aktuellen Lego-Adventskalender City, Star Wars und Friends. Raus kommt eine herzerwärmende Geschichte in 24 Teilen.

Hier klicken zum Video zum 6. Dezember auf dem Weihnachtskanal der Klemmbausteinlyrik.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO Geburtstagskuchen (Set 40153)

Was soll man LEGO-Fans zum Geburtstag schenken? Wer nicht selber backen möchte, der könnte versucht sein, zu diesem LEGO-Geburtstagskuchen zu greifen. Er besteht aus 120 Teilen, kostet 7,99 Euro und liegt sicherlich eher schwer im Magen …

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter Review | Hinterlasse einen Kommentar

Review LEGO Londoner Bus (Creator Set 10258)

Hier nun das vollständige Review vom großen London Bus. Ein schön massives Fahrzeug, bestehend aus 1686 Teilen für knapp 120 Euro (bisher exklusiv nur bei LEGO). Mit dabei ein paar kleine zurückgelassene Dinge, viel Rot und Werbung zum Wenden.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Werbung: Über folgenden Link im LEGO Shop einkaufen und durch die Provision die Klemmbausteinlyrik etwas unterstützen: http://tinyurl.com/glyzc38

Veröffentlicht unter Creator, Review | Hinterlasse einen Kommentar

Neue LEGO BrickHeadz (Finn, Captain Phasma, Lloyd, Meister Wu) Review

Anfang November sind vier neue BrickHeadz bei LEGO erschienen. Aus der Star Wars Serie sind es Finn und Captain Phasma. Und passen zum Ninjago Movie hätten wir noch Lloyd und Master Wu. Ich mag die Kleinen ja und so gefallen mir auch diese Varianten. Dabei ist die Teilezahl jedoch sehr unterschiedlich, bei gleichbleibendem Preis. Außerdem gebe ich noch einen kleinen Ausblick auf die neuen BrickHeadz 2018 mit der Justice League.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter Review | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO Adventskalender: 1. Dezember 2017

Wir öffnen wieder die Adventskalender von City, Star Wars und Friends und bauen daraus eine Geschichte. Die erste Folge gibt es wieder auch hier im Hauptkanal. Der Rest folgt dann auf dem Kanal „Weihnachten mit der Klemmbausteinlyrik“: https://www.youtube.com/channel/UCPE2QhRpEwq8UMYdcv8t9vQ

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

LEGO Downtown Diner (Modular Building Set 10260): Klemmbausteinlyrik News 55

Heute hat LEGO nun offiziell gemacht, was das nächste Modulhaus sein wird: Es wird ein Diner im Stile der 50er Jahre inkl. rosa Auto. Das Set besteht aus 2480 Teilen, wird 149,99 Euro kosten und am 1. Januar 2018 erscheinen. Einen VIP-Vorverkauf wird es nicht geben. Mit dabei sind sechs Minifiguren, die (ungewöhnlich für die Serie) mal nicht 08-15 sind, sondern mit Wendegesichtern und Rollenkleidung ausgestattet sind. Konkret sind es ein Koch, Bedienung auf Rollschuhen, Boxer,Rock Star, Manager und ein Bodybuilder. Dazu passend finden sich in dem Gebäude nicht nur das Restaurant, sondern auch ein Trainingsraum für Boxen (mit Boxring) und ein Tonstudio. Viele Kleinigkeiten (von der Jukebox bis zur goldenen Schallplatte) gibt es zu entdecken. Eine würdige Fortsetzung.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Veröffentlicht unter Creator, News | Hinterlasse einen Kommentar