LEGO Großer Freizeitpark (Set 41130 Friends) Review

lego41130Wir steigern uns … nach den kleinen Freizeitpark-Teilen der letzten Wochen hier nun das Highlight der aktuellen LEGO-Freizeitpark-Serie im Friends-Land: Der Große Freizeitpark mit Riesenrad, freiem Fall und vor allem einer Achterbahn (ohne Acht). Lohnt es sich dafür knapp 100 Euro auszugeben? LEGO zumindest hat schon mal bekannt gegeben, dass dieses Set eines der Renner im Weihnachtsverkauf werden wird. Schauen wir mal… Mit dabei sind als Minifiguren Emma, Andrea, Matthew und Naya.

Hier klicken und das Review-Video bei YouTube sehen.

Das Set jetzt bei Amazon über folgenden Link kaufen und durch die Provision die Klemmbausteinlyrik etwas unterstützen: http://amzn.to/2bgeqdu

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter Friends, Review abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu LEGO Großer Freizeitpark (Set 41130 Friends) Review

  1. Stephan sagt:

    Hallo,
    schönes Set für Mädchen???
    Ich Kauf mir doch lieber den Käfer…
    Kann man die Batterien im Leuchtstein wirklich nicht mehr wechseln?
    Bisher ging das mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubeendreher…und etwas Geschick. So wie bei der kleinen Batteriebox mit 6 mal AAA Batterien…
    Gruß Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.