LEGO Looping-Achterbahn 10303: 20 Minuten Fahrt (VR180 in 3d und 8K)

Ich habe den Loop-Coaster von LEGO 20 Minuten fahren lassen. Wer möchte, kann mit einer VR-Brille (z. B. eine Oculus Quest) dem Treiben beim Originalsound beiwohnen. Am Anfang gibt es ein paar kurze Anmerkungen von mir. Aufgenommen mit Canon VR (Canon R5 und RF 5.2mm F2.8L DUAL FISHEYE-Objektiv) Vielen Dank an LEGO für das Vorab-Rezensionsexemplar.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube: https://youtu.be/yEpnVOoU57I

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.