Review: LEGO Steamboat Willie (Ideas Set 21317)

Das soll so … 91 Jahre ist es nun her, dass mit Seamboat Willie die Mickey Mouse von Walt Disney zum ersten Mal auf der Kinoleinwand erschien. Uns so schwarz-weiß wie der Film damals ist auch dieser Nachbau es Raddampfers. Zwar ist es ein Ideas-Set, doch von dem ursprünglichen Modell ist nicht viel übrig geblieben. Statt 150 Teile hat diese Version nun 751 Teile und sogar ein paar Funktionen. Dazu zwei Minifiguren: Mickey Mouse und Mini Mouse. Beeindruckend und m. E. eine absolute Wucht. Doch leider ist auch der Preis wuchtig mit 89,99 Euro. Für die gleiche Teilezahl zahlte man bei den Flintstones 30 Euro weniger … Was ist Eure Meinung zu dem Set? Vielen Dank an LEGO für das Rezensionsexemplar.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Gewinnspiel: Sollten mehr als 50% der Zuschauer innerhalb von 7 Tagen nach Veröffentlichung des Videos für eine Verlosung stimmen, so wird das Set (ggf. auch als neues Set von mir nachgekauft) zwischen allen verlost, die bis dahin einen Kommentar hier unter dem Video hinterlassen haben. Teilnehmer außerhalb Deutschlands müssten im Gewinnfall die Portokosten übernehmen. Die Verlosung erfolgt zeitnah nach den 7 Tagen auf dem Kanal Klemmbausteinlyrik Quick&Dirty. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Werbung: Über folgenden Link im LEGO Shop einkaufen und durch die Provision die Klemmbausteinlyrik etwas unterstützen: https://tinyurl.com/y4b958k8

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.