Doppel-Review: LEGO Technic Dragster Rennautor und Renn-Truck (Set 42103 und 42104)

Zieh und los: Sowohl das Dragster Rennauto (42103) als auch der Renn-Truck (42104) aus der Technic-Serie haben einen Aufziehmotor. Ich habe mir beide genauer angesehen und durch meine Wohnung sausen lassen. Etwas über 200 Teile kosten dabei übrigens jeweils ca. 20 Euro. Vielen Dank an LEGO für die Rezensionsexemplare.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter Review, Technic veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.