Review: LEGO Taj Mahal (Set 10256)

Ein Stück LEGO-Nostalgie: als dieses Set 2008 zum ersten Mal erschien (Set 10189), war das „Tadsch Mahal“ das größte LEGO-Set. Erst der Millennium Falken stieß es vom Thron – passend zur Neuerscheinung 2017. Das LEGO-Set ist ein wenig aus der Zeit gefallen, mit seinen Noppen, groben Strukturen und kurzer Anleitung. Ja, man baut Vieles mehrfach – aber das Ergebnis entschädigt.

Vielen Dank Nadine Kohlase für die Fotos des echten Taj Mahal und LEGO für das Rezensionsexemplar.

Hier klicken zu dem Video bei YouTube.

Über Henry Krasemann

Gründer und Betreiber der Klemmbausteinlyrik. AFOL.
Dieser Beitrag wurde unter Creator, Review veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.